Extra Curricular Activities

Horizonte erweitern, Kompetenzen fürs Leben erwerben, die Persönlichkeit bilden.

Die Extra Curricular Activities, kurz ECA, sind ein Fortbildungsangebot des Studentinnenheims Währing von und für Studentinnen. Die Teilnehmerinnen erhalten Einblicke in verschiedene Lebensbereiche und erlangen Kompetenzen, die sie in ihrem beruflichen, gesellschaftlichen und privaten Leben brauchen können.

Das Angebot enthält Workshops, Begegnungen mit interessanten Persönlichkeiten, Beiträge der Studentinnen, Exkursionen und Vorträge

Zu den vier Modulen
  • Professional Skills – Kompetenzen für den Berufseinstieg, Einblick in Berufsfelder, Berufsethik, Newsroom (Gespräche zu aktuellen Ereignissen)
  • Interdisciplinary Competence – fächerübergreifendes Denken, Kunst, Kultur und Medien, Horizonte (Bericht über ein spannendes Thema aus dem Studium)
  • Social Skills – Übung sozialer Kompetenzen, Teamwork und Projektgestaltung, Fit für andere, Cineforum
  • Life Skills – Persönlichkeit & Co, Stil und Lebensstil, Kreativität, Excellence in the Home, Internationale Abende

Die Teilnehmerinnen erhalten am Ende des Studienjahres ein Diplom. Die feierliche Verleihung gehört zu den akademischen Höhepunkten des Studienjahrs. Die aktuellen ECA-Termine sind im Kalender zu finden.

 

Fotos anklicken zum Vergrößern
  • ECA_Altersheim
  • ECA_Reisen
  • ECA_Lydia
  • ECA_Backen2