Apply

5 Fehler, die du beim Ostereier bemalen vermeiden solltest

Ostern ist da! Ostereier bemalen macht Spaß und dafür muss das Haus nicht verlassen werden (#wirbleibenzuhause). Zum Glück hatten wir schon alles notwendige: Eier, Acrylfarben, Pinsel, Spießchen… und eine gute Menge gute Laune! Nächstes Jahr möchten wir es aber noch besser machen: Lies den Beitrag, um 5 gute Tipps zu bekommen!

Stay focused! Deep Work and its benefits

Some people find it really hard to focus while studying or working. In addition to that, all of us had to switch to home-learning and home-office because of the stay-at-home measures – taken by the government to prevent the diffusion of covid-19. It is very easy to get distracted in this new learning and working environment. Is it possible to improve our concentration?

Im Wald und doch in der Stadt: Raus ins Grüne - Währing und seine Umgebung

Wandern im Grünen, Energie auftanken, Prüfungen vergessen, Leib und Seele stärken... Man muss nicht so weit gehen, um eine ordentliche Wanderung zu machen! Du kannst dich spontan entscheiden: du musst nur noch eine oder mehrere Mitbewohnerinnen (oder Freunde) motivieren, bequeme Schuhe anziehen und einen kleinen Rucksack packen: Wasser, Jause, Sonnencreme, Abenteuerlust. Wohin? Klicke auf den Beitrag.

Lernen, wie man lernt

Alle Unis sind zu, Unterrichte und Lernen gehen aber weiter – online. Viele haben fast mehr zu tun als normalerweise. Kannst du richtig lernen? Vielleicht schadet es nicht, einen Ratgeber mal durchzublättern: Hier eine Buchempfehlung.

CHECK-LIST: Praktisches und Wichtiges vor dem Start des Sommersemesters!

Für einige hat das Sommersemester 2020 schon angefangen, die meisten haben aber noch ein bisschen Zeit, bevor das Semester wirklich losgeht. Um einen guten Start zu ermöglichen, kann es nützlich sein, einige organisatorische Angelegenheiten im Voraus zu erledigen, sodass du dich danach nur auf das Lernen konzentrierst. Hier findest du 5 Punkte, die insbesondere für Erstsemestrige – aber auch für fortgeschrittene Studierende – zu beachten sind.

Wenn perfekt nicht gut genug ist: 5 TIPPS gegen Perfektionismus

Am 30. Jänner 2020 hat Prof. Raphael M. Bonelli im Festsaal von Währing einen Vortrag über Perfektionismus gehalten. Als Neurowissenschaftler, Psychiater und systematischer Psychotherapeut hat sich Bonelli mit dem Thema intensiv beschäftigt und einige Bücher veröffentlicht. Er hat mit uns seine professionelle und persönliche Erfahrung geteilt und u.a. einige Tipps gegeben, damit wir gegen diese unerkannte Krankheit unserer Epoche kämpfen. Fühlst du dich angesprochen? Dann klicke auf den Beitrag, um mehr zu erfahren!

5 Tipps für ein gelungenes verlängertes Schneewochenende

Der Jänner war sehr intensiv: Nach dem Lernen und den vielen Prüfungen war es wirklich an der Zeit, sich zu erholen und die Natur zu genießen. Vom 6. bis 9. Februar haben wir, die Währingerinnen, es geschafft, Schnee in diesem warmen Winter zu finden: Im Hochkar (Niederösterreich) – ungefähr zwei Stunden von Wien – haben wir Wintersporte ausprobiert, gemeinsam gekocht und eine schöne Zeit verbracht.  Klicke auf den Beitrag, um zu erfahren, was zum Erfolg dieses Wochenendes beigetragen hat! 

5 TIPPS: fit ins neue Jahr

Mehr Sport treiben! Einer Statista-Umfrage zufolge steht diese Aussage an erster Stelle bei den guten Vorsätzen für das Jahr 2020. In Währing sorgt die Verwaltung für eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Für Sport und Bewegung müssen aber wir selbst die Verantwortung übernehmen. Hier erfährst du, welche Möglichkeiten du in der Nähe von Währing ergreifen kannst, um dein Körper zu kräftigen und deine Seele mit neuer Energie aufzutanken. (Mehr über unsere Verwaltung: http://www.lehrstelleplus.at/page/homepage)

5 TIPPS: Advent- und Weihnachtszeit in Währing

Im Advent und während der Weihnachtszeit war in Währing viel los. Erfahre hier, was du in Währing erleben kannst!

Wie du Währing mit den "Öffis" am besten erreichst

Unser Studentinnenheim liegt in einem der schönsten Bezirke Wiens - im grünen Cottageviertel, umgeben von blühenden Gärten und ehrwürdigen alten Villen, von denen jede ihre eigene Geschichte erzählen könnte. Hier findest du 5 Tipps, wie du Währing mit den "Öffis" am besten erreichst.
Scroll-top